Vogelabwehr – wenn Vögel Häuser verunreinigen

Wer in der Stadt wohnt, der wird vermutlich auch schon mit Vögeln Bekanntschaft gemacht haben, die sich auf Hausdächern, Antennen, Dachrinnen, Fensterbrettern, Dachsimsen, Balkonen etc. aufhalten. Manchmal sitzen sie nur dort, manchmal bauen sie aber auch ein Nest. In allen Fällen verschmutzen Sie die Häuser, die Fassaden und Balkone durch ihre Hinterlassenschaften. Hier tut eine effektive Vogelabwehr Not, um diese Schäden nachhaltig zu vermeiden. Wie wissen: Vogelabwehr ist immer ein zweischneidiges Schwert. Zum einen lieben wir Vögel, zum anderen ist eine Hausreparatur aufgrund von Vogelkot aber auch sehr teuer. Die natürlichen Nistplätze werden immer weniger, sodass die Tiere auf andere Möglichkeiten ausweichen. Man kann ihnen also keinen Vorwurf machen.

So geht Vogelabwehr vom Profi

Stattdessen kann man mit Systemen zur Vogelabwehr dafür sorgen, dass sie sich erst gar nicht niederlassen. Dafür stehen mehrere Möglichkeiten für alle Eventualitäten zur Verfügung.

 

  • Mit Vernetzungen können große Flächen versehen werden, wie etwa Überspannungen über Innenhöfen oder sogar ganze Hausfassaden. So wird den Vögeln die Gelegenheit genommen, diese sensiblen Bereiche anzufliegen und sich dort niederzulassen.

  • Abwehrspikes sind vor allem für kleinere Bereiche sinnvoll. Simse, Nischen, Dachrinnen, Fensterbretter, Vorsprünge etc. Werden die Spikes zur Vogelabwehr angebracht, haben die Tiere keine Möglichkeit, dort ein Nest zu bauen – die Hausfassade bleibt sauber.

  • Wer sich für Spanndrahtsysteme entscheidet, die auf Fensterbänken, Dachkanten, Dachrinnen oder Gesimsen angebracht werden können, verhindert ebenfalls den Anflug und das Niedersetzen der Tiere.

  • Nach dem Weidezaun-Prinzip funktionieren Elektrosysteme, die eine gute Alternative zur mechanischen Vogelabwehr darstellt. Die Tiere werden dadurch weder verletzt noch getötet.

 

Bei unserer  Arbeit und der Installation der Vogelabwehr achten wir sehr genau auf den Tierschutz. Wir wollen nicht verletzen, wir wollen nur abwehren.

Wer ein System zur Vogelabwehr am Haus installieren möchte, sollte immer auf Profis zurückgreifen. So kann das System zuverlässig arbeiten und das Gebäude wird nicht beschädigt. Wir sind seit mehr als 30 Jahren auf dem Markt und können jeden Betroffenen individuell und kompetent beraten. Zu erreichen sind wir per Mail und auch telefonisch.

Vogelabwehr – Kompetenz seit 30 Jahren